Rote Beete-Apfel-Salat 

Standard

2 Portionen 
Vegan 

Zutaten:

2 rote Beete, gekocht, geschält und in kleinen Würfeln 

1 Apfel, kleine Würfel 

10 Walnusshälften, zerbröselt 
150 g (Soja-) Naturjoghurt 

1 – 2 EL Agavendicksaft 

Etwas Zitronen- oder Limettensaft 

Salz und Pfeffer 

Zubereitung:

Einfach alle Zutaten zusammen mixen und für eine Stunde lang im Kühlschrank ziehen lassen und fertig ist dieser super leckere Salat! 🙂

Den Salat kann man pur servieren oder als Beilage zu z.b. Kartoffeln oder Gemüse wie Brokkoli oder Romanesco (s. Bild)

Schneller Apfel-Nuss-Kuchen 

Standard


Teig:

250 g Margarine 

200 g Zucker 

4 Eier 

300 g Mehl 

100 g Nüsse, gemahlen (hier Haselnüsse) 

2 TL Backpulver 



Belag:


2 – 3 Äpfel (je nach Größe), geschält,  entkernt und in Würfel 

Zitronensaft 

Zimt-Zucker Mischung 

Die Apfelstücke mit Zitronensaft und der Zimt-Zucker Mischung vermengen und ziehen lassen.
Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. 
Für den Teig Margarine, Eier und Zucker schaumig schlagen. 

Restliche Zutaten unterrühren und gut vermengen.

Dem Teig in eine gefettete Springform füllen und glatt streichen. 

Die Äpfel gleichmäßig darauf verteilen und etwas in den Teig drücken. 
Ca. 40 – 50 Minuten backen.
Den etwas abgekühlten Kuchen mit Puderzucker oder geschmolzener Schokolade verzieren. 

Tipp: Die Apfelsorte sollte eher fest und säuerlich sein, wie etwa Breaburn, Elstar oder Holstein Cox.