Fruity Freshup Smoothie

Kurzmitteilung

Zutaten

1 reife Banane

2 Orangen, der Saft

1 Limette o. 1/2 Zitrone, der Saft

1 Hand voll Spinat (frischer oder gefroren)

1 Hand voll Früchte nach Wahl (zb Erdbeeren, Waldfrüchte o. Mango etc.)

Optional

1 EL Chiasamen

1 kl. Stück Ingwer o. Kurkuma (geht auch als Pulver)

1 TL Proteinpulver

Tipp:

Anstatt des Spinats benutze ich auch sehr gerne mal Grünkohl oder Chicorée und keine Angst, der Geschmack kommt nicht durch.

Bei den Früchten würde ich TK empfehlen. Vor allem mit einem Waldbeeren Mix schmeckt es mir am besten.

Wenn das ganze noch besser sättigen soll, kannst du noch etwas Haferflocken hinzugeben

Veganer Kaiserschmarrn

Kurzmitteilung

Zutaten

3 EL Chiasamen

250 ml Pflanzendrink

100 g Mehl

40 g gemahlene Mandeln

2 TL Backpulver

25 g Zucker

N.B. Rosinen

Etwas Öl für die Pfanne

Etwas Puderzucker

Zubereitung

1. Lasse die chiasamen mit 100ml der Pflanzenmilch mindestens 30 Minuten quellen.

2. Vermisse die restlichen trockenen Zutaten in einer separaten Schüssel miteinander.

3. Wenn die Samen aufgequollen sind, dann kannst du diese und die restliche Milch in die Schüssel mit den anderen Zutaten geben und gut verrühren.

4. Erhitze etwas Öl in einer Pfanne und gibt dann den Teig hinein, verstreichen gleichmäßig.

5. Sobald der Teig Blasen wirft kannst du ihn mit deinem Pfannenwender in vier Teile teilen und wenden.

6. Während des Garvorgang es, kannst du den Teig weiter als verteilen und goldbraun von allen Seiten anbraten.

7. Vor dem Servieren kannst du alles noch mit Puderzucker bestäuben

Bananen-Cashew-Kokos Smoothie

Kurzmitteilung

Vegan

Zutaten

1 reife Banane

1 EL Cashewmus

2 EL Haferflocken

Optional 1 TL Proteinpulver, geschmacksneutral ( alternativ Vanille)

1 EL chia Samen

50 ml Kokosmilch

1 TL Ahornsirup oder ähnliches

Etwas Wasser oder Pflanzenmilch

Chocolate Chip Cookies

Kurzmitteilung

Vegan

Zutaten

20 g Chiasamen

50 ml Wasser

190 g Margarine

200 g brauner Zucker

2 TL Zuckerrübensirup oder Ahornsirup

2 Pkt Vanillezucker

300 g Mehl ( Weizenmehl und Dinkelmehl 1:1)

1/2 Pkt Backpulver

1 Prise Salz

200 g Zartbitterkuvertüre, gehackt

Optional Cranberries

Zubereitung

1. Vermische die Chia-Samen mit dem Wasser und lasse sie mindestens 10 Minuten ziehen.

2. Schlager die Margarine mit dem braunen Zucker schaumig.

3. Füge nun die aufgequollene chia Samen mit dem Vanillezucker und dem Ahornsirup hinzu. Gut verrühren.

4. Nun kannst du die Prise Salz und das Mehl unterrühren, zuletzt das Backpulver.

5. Jetzt kannst du die Schokolade hinzugeben und alles gut mit den Händen verkneten.

Falls du noch Cranberrys oder ähnliches in den Teig tun möchtest dann kannst du das auch an dieser Stelle tun.

6. Jetzt kannst du aus dem Teig Kugeln formen etwa in der Größe einer Walnuss.

Diese setzt du dann in einem Abstand von ca 5 cm auf ein Backblech mit Backpapier.

7. Bakedicakedi jetzt maximal 15 Minuten (. Sonst werden sie zu hart) bei 180° Umluft im vorgeheizten Backofen.

Tipp: Bevor du die Kekse vom Backblech nimmst, solltest du sie etwas abkühlen lassen, damit sie nicht zerbrechen.

Quinoa Porridge

Kurzmitteilung

Eine Portion

Vegan

Zutaten

40 g Quinoa

100 ml Pflanzenmilch

10 g Nüsse, gehackt

Chia Samen und Hanfsamen

Außerdem noch Früchte nach Wahl, z.b.1/2 Apfel

1 Dattel, gehackt

Zimt, Vanille und Kurkuma

Zubereitung

Alle Zutaten in einen Topf geben und aufkochen Komma anschließend bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis der Quinoa gar ist. 🙂

Den Quinoa vor Benutzung immer gut abwaschen, ansonsten schmeckt er etwas bitter.

Smoothie Bowl mit Joghurt und Ingwer

Kurzmitteilung

Vegan

2 Portionen

Zutaten

350 g Wassermelone

100 g Joghurt aus Mandeln (o. Ä.)

1 Banane

1 Apfel

1 Pfirsich

50 g Blaubeeren

1 cm Ingwer (Fingerdick)

10 g Mandeln, gemahlen

5 g Kokoschips oddr Raspeln

1 EL Chiasamen

Zubereitung

1. 200 g Wassermelone, 1/2 Banane, 1/2 Apfel, 1/2 Pfirsich, und den Ingwer mit dem Joghurt in einem Mixer oder mit dem Pürierstab fein pürieren.

In einer Schüssel geben.

2. Das restliche Obst in mundgerechte Stücke schneiden und mit den restlichen Zutaten über die Smoothie bowl verteilen.

Himbeer Chia Pudding

Standard

1 Portion

Vegan

Zutaten:

100 ml Mandelmilch

80 g Himbeeren, püriert

1 EL Chiasamen

Vanillemark

Topping:

Mango, Apfel, Mandeln

Zubereitung:

1. Milch, Himbeeren, Vanille und Chiasamen in einer Schüssel gut vermengen und am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.

2. Am nächsten Tag das Topping drüber geben und wenn man möchte noch etwas Süßungsmittel nach Wahl. Fertig 🙂