Kokos-Curry-Gemüse-Topf

Kurzmitteilung

1 Portion

Vegan

Zutaten

120 g Kartoffeln, geschält und gewürfelt

120 g Brokkoli, Röschen

80 g Champignons, geviertelt

120 g Hokkaido Kürbis, geschält und gewürfelt

1 Schalotte, gehackt

1 TL Kokosöl

100 ml Kokosmilch

1 EL Gemüsebrühe

1/2 TL Currypulver

Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Zubereitung

1. Gib das Kokosöl in einem Topf und schwitze die Zwiebel darin an.

2. Gib die Kartoffeln und den Kürbis und zu und schwitze sie ebenfalls ein paar Minuten an, bis sie etwas Farbe bekommen haben.

3. Nun kannst du alle restlichen Zutaten auch in den Topf geben, die Hitze etwas reduzieren und bei geschlossenem Deckel so lange garen, bis das Gemüse die gewünschte Konsistenz hat.

4. Noch mal abschmecken und fertig 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s