Spinatsalat mit Bratkartoffelchips und karamellisierten Möhren

Kurzmitteilung

Eine Portion

Vegan

Zutaten

2 Hände voll Babyspinat

150 g kleiner Kartoffeln (ca. 4 Stück)

2 kleine Karotten, Scheiben

40 g Räuchertofu, Würfel

5 Cherrytomaten, halbiert

1/4 Gurke, Stücke

1 Schalotte, gehackt

1 Kleine Knoblauchzehe, fein gehackt

Etwas Sesam

1 TL Ahornsirup

1 TL Kokosöl

Salz, Pfeffer

Dressing:

Etwas Erdnussöl

Etwas Balsamico-Essig

Eventuell noch nachwürzen

Zubereitung

1. Die Kartoffeln fein hobeln und ausgebreitet in einer flachen Pfanne in dem Kokosöl langsam braten bis die Kartoffeln von beiden Seiten und knusprig sind. Auf der Hälfte des da Prozesses die Zwiebel, die Knoblauchzehe und den Tofu mit in die Pfanne geben.

2. Nachdem die Kartoffeln fertig sind nimmst du sie aus der Pfanne und gibt’s. Kurz anbraten und dann den Ahornsirup hinzugeben, wenn du magst kannst du noch etwas Sesam hinzufügen. Alles karamellisieren lassen.

3. Jetzt kannst du alles zusammen in einer großen Schüssel Mit dem Spinat und dem Gemüse anrichten

4. Dressing darüberträufeln und genießen:)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s