Ananas Curry Reis mit Blattspinat

Kurzmitteilung

Ein bis zwei Portionen

Vegan

Zutaten

100 g Reis

1/2 TL Currypulver

100 g Ananas, Stücke

50 g Babyspinat

1 Karotte, geschält und in Scheiben

1 Packung Curry Hähnchenstücke (like meat)

1 rote Zwiebel, fein geschnitten

1 Knoblauchzehe, fein geschnitten

Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Kräuter

Zubereitung

1. Koche den Reis Mit dem Currypulver in etwas Wasser, bis er gar ist.

2. Währenddessen kannst du die Karotte mit der Knoblauchzehe, der Zwiebel und den Hähnchen Stücken in einer großen Pfanne in etwas Öl schon mal scharf anbraten.

3. Anschließend gibst du die Ananasstücke und den Spinat in die Pfanne und schwens das ganze bei mittlerer Hitze, bis der Spinat zusammengefallen ist.

4. Nun kann der fertige Reis auch in die Pfanne und du kannst das ganze noch nach Belieben würzen. Fertig 🙂

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s