Bunte Reispfanne

Kurzmitteilung

Zwei Portionen

Vegan

Zutaten

200 g Reis, gekocht ( hier eine Mischung aus Wildreis, rotem Reis, und Langkornreis)

100 g Tofu, Würfel (hier Curry Mango)

80 g Zuckerschoten, gekocht

1 rote Paprika, kleine Würfel

6 Cherrytomaten, halbiert

1 kleiner Zucchini, Scheiben

1 Zwiebel, feine Würfel

1 große Knoblauchzehe, feine Würfel

Etwas Zitronensaft

ca. 1/2 Pkt. Passierte Tomaten

1 EL Kokosöl

n. B. Sambal Oelek

Salz, Pfeffer, Kräuter, Paprikapulver

Zubereitung

1. Brate die Zucchini, den Tofu, die Zwiebel und die Knoblauchzehe in dem Kokosöl in einer tiefen Pfanne gut an.

2. Stelle den Herd auf mittlere Stufe, gib den Reis und die Zuckerschoten hinzu und brate das auch noch mal für ein paar Minuten mit an.

3. Füge nun alle restlichen Zutaten hinzu und lasse das Ganze noch für ein paar Minuten vor sich hin köcheln. Abschmecken nicht vergessen! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s