Süßkartoffel-Kokos Kekse

Kurzmitteilung

1 Blech

Zutaten

200 g Süßkartoffel,, geschält, gekocht und abgekühlt

100 g Mandeln, gemahlen

3 – 4 EL Dinkelmehl

20 g Kokosmehl

20 g Kokosflocken

1 TL Vanillemark o. gemahlen

2 Eier

2 EL Honig oder Sirup

1 TL Zimt

40 g dunkle Schokolade, gehackt

Zubereitung

1. Vermische alle trockenen Zutaten in einer kleinen Schüssel einschließlich der Schokolade.

2. In einer größeren Schüssel vermischt du die kalten Süßkartoffeln mit dem Honig und den Eiern. Das ganze kannst du nur mit einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer zu einer Masse zerkleinern.

Es ist wichtig dass die Süßkartoffeln komplett abgekühlt sind vor du sie verarbeitet.

3. Jetzt kannst du die trockenen Zutaten unter die Kartoffelmasse Mission.

Der Teig sollte nicht zu klebrig aber auch nicht zu trocken sein. Lasse am besten dazu erstmal einen Esslöffel Mehl weg und gib später bei Bedarf noch einen hinzu.

4. Sätze mit zwei Esslöffeln kleine Häufchen auf ein Backblech mit Backpapier.

4.Backe die Kekse im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ober und Unterhitze für etwa 15 bis 20 Minuten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s