Waschmittel selber machen

Kurzmitteilung

Seit ich mich näher mit dem Thema Zero Waste beschäftige, frage ich mich, warum ich in Vergangenheit so viel Geld für teure Waschmittel ausgegeben habe.

Sein Waschmittel selbst herzustellen, ist nicht nur viel günstiger, sondern auch noch ökologisch wertvoller und super easy und schnell gemacht.

Gut für die Umwelt, das Gewissen und den Geldbeutel. 🙂

Zutaten

2 l Wasser

4 EL Wasch-soda (findest du in jeder gut sortierten Drogerie)

30 g Kernseife

20 Tropfen ätherisches Öl (wenn du willst) z. B. Zitrone oder Lavendel

Was du noch brauchst

Einen großen Topf

Einen Schneebesen

Einen Pürierstab

Einen Trichter

Eine leere Waschmittelflasche oder noch nachhaltiger einen Glasbehälter

Zubereitung

1. Schneide die Kernseife in kleine Stücke so dass sie sich schneller auflöst.

2. Gib das Wasser mit der Kernseife und dem Waschsoda in den großen Topf und koche das Ganze unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen auf, bis die Seife sich aufgelöst hat. Das dauert in der Regel nicht lange.

3. Lasse das Ganze eine Stunde lang abkühlen und ruhen.

4. Rühre alles gut durch und koche es erneut auf bis es blubbert.

5. Nun lässt du die Masse wieder auskühlen und mit geschlossenem Deckel mindestens 6 Stunden stehen. Am besten über Nacht.

6. Sobald die Masse eine puddingartige Konsistenz angenommen hat, kannst du bei Bedarf die ätherischen Öle nach Belieben und Duftrichtung hinzugeben. Um eventuelle Klumpen zu vermeiden solltest du das ganze nun mit einem Pürierstab durch pürieren.

7. Jetzt kannst du das fertige Waschmittel in die von dir gewählten Behältnisse abfüllen.

Nun kannst du das Waschmittel wie gewohnt benutzen. Am besten funktioniert es bei normaler schwarzer oder Buntwäsche.

Bei weißer Wäsche solltest du noch einen Esslöffel Waschsoda oder Natron hinzufügen, damit die Wäsche nicht so leicht grau wird.

Bei Wolle oder Seide nicht benutzen, da das Soda die Fasern aufquillt.

Zum Vergleich

Eine Flasche herkömmliches Waschmittel hat meistens 1,5 Liter und kostet zwischen 2 und 3 €.

Mit diesem Rezept kannst du etwa 16 bis 20 Liter Waschmittel zu einen Preis von 2 bis 3 € herstellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s