Zimt-Kürbis-Muffins

Kurzmitteilung

12 Stück

Vegan

Zutaten

300 g Dinkelmehl

250 g Hokkaido Kürbis, gekocht und püriert

100 g brauner Zucker

40 g gemahlene Mandeln

100 ml Haferdrink, natur oder ähnliches

120 ml Olivenöl

1 TL Zimt

3 TL Backpulver

Etwas Vanille, Mark odrr gemahlen

Zubereitung

1. Jeweils alle trockenen und alle flüssigen Zutaten miteinander vermischen.

2. Die trockenen Zutaten langsam unter die Kürbis Mischung rühren bis ein glatter und relativ fester Teig entsteht.

3. Den Teig gleichmäßig auf die Muffinförmchen verteilen und das ganze 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ober und Unterhitze backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s