Grüne Pfanne mit Reis

Standard

1 Portion

Vegan

Zutaten:

80 g Babyspinat, frisch

100 g grüner Spargel, mundgerecht und kurz blanchiert

2 mittelgroße Karotten, Stifte

1/2 rote Paprika, Streifen

80 g Reis, gekocht

1 Schalotte, gehackt

1 Knoblauchzehe, fein gehackt

1 Hand voll Basilikum, frisch

2 EL Sojasoße

Majoran, Thymian, schwarzer Pfeffer, Salz

Zubereitung:

1. Den Spinat mit der Zwiebel und der Knoblauchzehe in etwas Öl anschwitzen bis der Spinat zusammenfällt.

2. Die Karotte hinzufügen und ein paar minuten mit anschwitzen.

3. Mit der Sojasauce ablöschen und anschließend den Reis und den Spargel mit in die Pfanne geben. Gut umrühren und 2 Minuten putzen lassen.

4. Paprikahuhn zufügen und das Ganze gut würzen.

5. Weitere zwei bis drei Minuten bei niedriger Hitze in der Pfanne lassen.

6. Zum Anrichten den Basilikum zupfen und unter alles rühren.

Dazu passen gut die auf dem Bild zu sehenden gemüsebällchen, die ich währenddessen noch angebraten habe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s