Basicrezept für vegane Scones

Standard

Das englische Traditionsgebäck ganz einfach vegan isiert.

12 – 18 Stück

Zutaten:

250 g Mehl

2 TL Backpulver

50 g Zucker

50 g Margarine, Flocken

150 ml Pflanzenmilch

1 Prise Salz

Evtl. gehackte Mandeln

Evtl. Rosinen

Evtl. geraspelte Schokolade

Anmerkung: der Zocker kann auch weggelassen werden, traditionell werden Scones mit Marmelade bestrichen zum Tee serviert und sind dann so meist schon süß genug.

Zubereitung:

1. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel miteinander vermischen.

2. Margarine und Milch hinzufügen und mit einem Handrührgerät und Knethaken zu einem geschmeidigen Teig vermengen.

3. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und etwa 0,5 cm dick ausrollen. Zur Not kann man den Teig auch gut mit der Hand platt drücken.

4. Mit einem Glas (z. B. Matmeladenglas) Plätzchen ausstechen und auf ein Backblech mit Backpapier legen.

Da der Teig etwas gummiartig ist kann man die Plätzchen mit der Hand noch etwas platt drücken.

5. Discounts im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad ober und Unterhitze 15 Minuten backen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s