Bananencookies 

Standard

1 – 2 Bleche 

Vegan

Zutaten:

210 g Mehl

100 g Zucker 

1 reife Banane

1 PKT Vanillezucker 

1/2 PKT Backpulver 

80 g Margarine

2 EL Backkakao 

1 Prise Salz 

Zubereitung:

1. Die Banane zerdrücken und mit dem Zucker, Vanillezucker, Salz und Backkakao verrühren.

2. Die Margarine schmelzen, hinzufügen und gut vermischen.

3. Das Mehl mit dem Backpulver mit einem Handrührgerät unter die Bananenmischung rühren und das ganze mindestens 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.

4. Den Teig zu Kugeln formen und mit etwas Abstand auf ein Backblech mit Backpapier legen.

5. Die Cookies etwa 15 Minuten bei 200 Grad Ober und Unterhitze backen.

Tipp: Beim Kugeln formen die Hände mit kaltem Wasser anfeuchten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s