Mandel-Rum-Pralinen 

Standard

Zutaten:

200 g Zartbitter Schokolade 

150 g Margarine 

125 g gehackte Mandeln 

2 EL Rum, hier eignet sich einer mit Vanillenote (z. B. Captain Morgan)

50 g Puderzucker 

Kakaopulver und Kokosflocken 

Zubereitung:

1. Die Schokolade bei geringer Hitze schmelzen lassen, alle anderen Zutaten (außer Kakao und Kokos) hinzufügen.

Unter ständigem Rühren zu einer homogenen Masse werden lassen.

2. Kurz abkühlen lassen und dann für mehrere Stunden im Kühlschrank komplett hart werden lassen.

3. Aus der Masse Kugeln formen und in Kakao oder Kokos wälzen. 

Anschließend noch mal in den Kühlschrank stellen. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s