Pikante Nudelpfanne mit Krautsalat und Meerrettich-RoteBete-Soße 

Standard

1 Portion 

Vegan 

Zutaten:

120 g Nudeln, bissfest gekocht 

50 g Krautsalat (selbst gemacht oder fertig)

50 g Rote Bete, Würfel 

50 g Karotten, Stifte 

100 g Räuchertofu, Würfel 

1 Schalotte, gehackt 

1 Knoblauchzehe, fein gehackt 

1 TL Kokosöl 

Etwas Sojasoße 

Dressing:

1 EL Meerrettich 

1 TL Sambal Oeleck ( kann man auch weglassen wenn der Meerrettich einem schon scharf genug ist)

1 TL Sesampaste (tahini)
Etwas Wasser
Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Thymian

Zubereitung:

1. In einer großen Pfanne das Kokosöl schmelzen lassen und den Räuchertofu mit den Zwiebeln und den Knoblauch einige Zeit anbraten bis der Tofu ein wenig knusprig ist.

2. Karotten und rote Beete hinzufügen und ungefähr 2 Minuten mitbraten. Das gleiche mit den Nudeln machen und diese in der Pfanne auch knusprig braten. Mit etwas Sojasoße ablöschen.

3. Die Pfanne auf niedrigste Stufe stellen und den Krautsalat sowie die Soße hinzufügen.

4. Nur noch ein bisschen brutzeln lassen und eventuell nachwürzen und fertig ist das Ganze. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s