Hirsepfanne mit Räuchertofu 

Standard

vegan 

1 Portion

Zutaten:

100 g Hirse, gekocht 

60 g Räuchertofu, Würfel

200 g Süßkartoffeln, Würfel, gekocht 

100 g Cherrytomaten, halbiert 

1 Spitzpaprika, Streifen 
20 g Kürbiskerne, gehackt 

1 Schalotte, gehackt 

1 Knoblauchzehe, fein gehackt 
50 g Feta, Würfel (optional)

Etwas Sojasoße

Currypulver, Salz und Pfeffer 

N. B. Thymian 

Etwas Kokosöl 

Zubereitung:

1. In einer großen Pfanne das Kokosöl bei mittlerer Hitze schmelzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch und dem Räuchertofu knusprig anbraten.

2. Die Hirse mit den Süßkartoffeln und der Paprika hinzugeben und einige Minuten in der Pfanne schwenken. Mit der Sojasauce ablöschen.

3. Die Tomaten hinzufügen und das ganze würzen.

4. Herd ausmachen und die Kürbiskerne und eventuell den 4. Über das ganze streuen und etwas warm werden lassen.

Fertig 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s