Fitness Bananenbrot 

Standard

Ohne Mehl und raffiniertem Zucker (optional.auch vegan)
1 Kastenform 
(Wenn man zu ungeduldig ist, weil es so gut riecht, muss man sich nicht wundern, dass das Brot zerfällt und man kein anständiges Foto machen kann. 😀 tut dem Geschmack aber keinen Abbruch)

Zutaten:

4 reife Bananen

3 Eier (alternativ 1 Pkt. Vanille Puddingpulver)

2 EL Kokosöl 

1 EL Agavendicksaft 

1 TL Zimt 

225 g gemahlene Mandeln 

1 TL Backpulver 

1 Prise Meersalz 
Zubereitung:

1. Die Bananen in einer Rührschüssel so gut es geht kleinen matschen oder eventuell auch pürieren.

2. Alles bis auf das Backpulver und die gemeinen Mandeln hinzugeben und mit einem Handrührgerät gut vermischen.

3. Die gemahlenen Mandeln und das Backpulver hinzufügen und ebenfalls gut durchmischen.

4. Eine Kastenform mit Margarine einfetten und den Teig hineinfüllen.

5. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft ca 50 bis 60 Minuten backen bis man die Oberfläche nur noch leicht eindrücken kann (oder Stäbchen Probe)

Vor dem Servieren gut abkühlen lassen da das Brot leicht zerbricht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s