Kaffee-Haselnuss-Kuchen mit Früchten 

Standard

1 Springform 

Zutaten:

250 g Margarine 

200 g Zucker

4 Eier 

150 g Haselnüsse, gemahlen 

2 – 3 (Kaffee-) Löffel Kaffeepulver (je nach dem, wie stark der Geschmack sein soll)

250 g Dinkelvollkornmehl 

1 Pkt. Backpulver 

1 Apfel, in Würfeln 

n. B. Blaubeeren 

5 EL Zitronensaft 

Evtl. etwas Milch 
Zubereitung:

1. Backofen auf 200 Grad Ober und Unterhitze vorheizen.

2. Margarine, Zucker und Eier mit einem Handrührgerät miteinander schaumig schlagen.

3. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und zusammen mit den gemahlenen Haselnüssen und dem Kaffeepulver unter die zuvor schaumig geschlagene Masse rühren. Anschließend so viel Milch hinzufügen bis der Teig schön cremig ist.

4. Mit einem Löffel das Obst vorsichtig unter den Teig rühren. Den Teig anschließend eine gefettete Backform füllen.

5. Ca. 45 bis 50 Minuten backen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s