Nektarinen-Lavendel-Tarte 

Standard

vegan 

Zutaten;

150 g Dinkelvollkornmehl 

2/3 TL Salz 

1 EL Zucker 

100 g Margarine 

170 ml kaltes Wasser 
Füllung:

4 – 5 Nektarinen 

getrocknete Lavendelblüten 

3 – 4 EL Fruchtmark 

1/2 EL Maisstärke 

Zubereitung:

Den gut verkneten Teig in Frischhaltefolie mindestens eine Stunde im Kühlschrank lagern.
Nektarinen entsteinen und in Scheiben schneiden.

Die Tarteform einfetten und den Teig in der Form verteilen und andrücken so dass ein kleiner Rand entsteht. Die Nektarinen Scheiben darauf schön anrichten und Lavendelblüten nach Geschmack drüberstreuen.
Das Fruchtmark erhitzen und mit der Maisstärke etwas andicken. Anschließend auf den Nektarinen verteilen.
Die Tat im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca 30 bis 40 Minuten backen bis der Teig knusprig goldbraun ist.
Vorsichtig mit den Lavendelblüten denn die können sehr intensiv sein 😉


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s