Harzer Käse Chips 

Standard

Zubereitung:

Den Harzer Käse in 1 bis 2 mm dicke Scheiben schneiden und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Nach Belieben würzen, z.b. mit Pfeffer und Paprikapulver.
In den kalten Backofen schieben und bei 200 Grad backen. Sobald die Temperatur erreicht ist noch etwa 10 bis 20 Minuten weiter backen bis die Scheiben goldbraun sind.
Das Backblech nicht zu hoch in den Ofen schieben da die Scheiben sich aufblähen.
Das ganze abkühlen lassen und danach zerkleinern. Fertig 
Lasst euch nicht von dem Geruch des Käses im Ofen abschrecken später schmeckt man nur noch ein leichtes Käsearoma.

Die Chips sind die perfekte fettarme und proteinreiche Alternative zu herkömmlichen Chips!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s