Spargelrisotto 

Standard

2 kleine Portionen 

Zutaten:

150 g Risottoreis 

1 Schalotte, fein gehackt 

50 ml Weißwein, trocken 

500 ml Gemüsebrùhe 

1 EL Margarine 

40 g Parmesan (Vegane Alternative: 2 EL Cashew Muß)

Salz und Pfeffer 

Zubereitung:


Den Spargel vorbereiten indem man die holzigen Enden abbricht, das untere Drittel schält, ihn wäscht und 5 Minuten in Salzwasser kocht.

In einem anderen Topf die Hälfte der Margarine schmelzen lassen und die Zwiebeln darin glasig werden lassen. Anschließend den rohen Reis hinzugeben und ebenfalls glasig werden lassen (nicht bräunen!).

Den Weißwein hinzugeben und bei mittlerer Hitze köcheln bis die komplette Flüssigkeit eingezogen ist.
Jetzt nach und nach etwas von der Gemüsebrùhe hinzugießen, sodass der Reis immer knapp bedeckt ist.  Wenn der Reis fast gar ist (nach ca. 15 Minuten), den Spargel mit in den Topf geben und alles zuende garen lassen.
Die Herdplatte ausmachen, die restliche Margarine und den Parmesan (oder das Cashew Mus) unterrühren. Pfeffern und eventuell auch noch salzen. Sofort zum Beispiel mit etwas gehackten Walnüssen servieren.

Tipp:


Beim kompletten Kochvorgang auf jeden Fall dabei bleiben und ständig mal durchführen,, damit auf keinen Fall etwas anbrennt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s