Indischer Linseneintopf 

Standard

2 Portionen 
Vegan 

Zutaten:

200 g rote Linsen, über Nacht eingeweicht 

200 g Süßkartoffeln, geschält und in Würfeln 

2 große Karotten, in Scheiben 

2 mittelgroße Kartoffeln, geschält und in Würfeln 

2 Lauchzwiebln, Ringe 

1 große Zwiebel, gehackt 

1 Knoblauchzehe, fein gehackt 

1 Dose Kokosmilch 

Gemüsebrühe 

Zitronensaft zum Abschmecken 

2 TL gelbe oder rote Currypaste 

2 TL Currypulver 

Kreuzkümmel, Koriander, Garam Marsala o. Zimt, Salz, Pfeffer und Paprikapulver 

Evtl. Chillipulver 

Zubereitung:

In einem großen Topf etwas Öl erhitzen und die Zwiebeln und die Knoblauchzehe etwas anschwitzen. Die eingelegten Linsen hinzugeben und nach einer Minute mit der Kokosmilch ablöschen. Die leere Dose mit Wasser füllen und ebenfalls in den Topf geben. Gewürze hinzugeben und die Linsen etwa 20 Minuten kochen lassen.
Anschließend das restliche Gemüse hinzugeben und noch mal etwa 20 Minuten kochen lassen bis alles da ist. Mit einem Pürierstab etwas pürieren wenn man es etwas sämiger möchte. Wenn nötig noch nachwürzen dann ist dieser leckere pikante Eintopf auch schon fertig. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s