Selfmade Pilzrahmsoße 

Standard

vegan 
ca. 2 Portionen 

Zutaten:

300 g braune Champignons, geputzt und in Scheiben 

1 Zwiebel, gehackt 

1 Knoblauchzehe, fein gehackt 

1 – 2 EL Sojasoße 

Etwas Reismilch (o. ä. mit wenig Eigengeschmack)

1 Packung (Soja-) Frischkäse, natur 

1 Spritzer Zitronensaft 

Salz, Pfeffer und Paprikapulver 

Zubereitung:

In einer heißen Pfanne die Zwiebeln, den Knoblauch und die Pilze in etwas Öl anschwitzen. Wenn die Pilze anfangen Wasser zu verlieren mit der Sojasauce ablöschen und etwas weiter braten lassen.

Nach ein paar Minuten die Milch und den Frischkäse hinzugeben und schmelzen lassen. Je nachdem wie flüssig man erst gerne haben möchte noch etwas Milch nachgießen.

Noch den Zitronensaft hinzugeben und nach Belieben würzen. Mit Reis oder Nudeln servieren. Jammi! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s