Falafelburger 

Standard

ca. 5 – 6 Patties 

Zutaten für die Patties:

175 g Kichererbsen (Dose)*

1 Zwiebel, fein gehackt 

2 Knoblauchzehen, fein gehackt 

Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Koriander, Chilli oder Cayennepgeffer 

2 TL Sesam

Etwas frische Petersilie, gehackt 

Restliche Zutaten:

6 kleine Burgerbrötchen 

Mangochutney und Chillisoße (alternativ auch mit Avocadocreme sehr gut)

Gurkenscheiben 

Tomatenscheiben 

(Veganer) Käse 

Salatblätter 

Zubereitung:

Alle Zutaten für die Patties mixen und anschließend pürieren. Falls der Teig zu klebrig sein sollte etwa ein oder zwei Esslöffel mehl unter die Masse mischen Mit angefeuchteten Händen gleichmäßig Runde und dicke Patties formen.

In reichlich Öl in einer heißen Pfanne von beiden Seiten knusprig braten und anschließend mit einem Küchentuch abtupfen. 
Den Ofen auf 150 Grad vorheizen und die Burger je nach Belieben belegen. Noch den Brötchen Deckel drauf und für ca 10 Minuten in den Ofen geben damit das Brötchen etwas knusprig wird unter Käse etwas Schmerzen kann. Fertig! 🙂
*) anstatt der einzelnen Zutaten kann man auch gut fertiges Falafel Mehl benutzen dass man dann nach Packungsanleitung zubereitet und zu Patties formen kann. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s