Selfmade Rahmspinat 

Standard

..mit Tomaten und Nudeln 

Zutaten:

Viel Blattspinat (frisch oder eingefroren)

1 Zwiebel, gehackt 

1 Knoblauchzehe, fein gehackt 

1 TL Sojasoße 

Etwas Pflanzenmilch 

2 – 3 EL Sojafrischkäse 

Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Öl anschwitzen und anschließend dem Blattspinat hinzugeben.

Mit etwas Sojasoße ablöschen und etwas Milch hinzufügen. Umrühren und den Frischkäse ebenfalls in die Pfanne geben und schmelzen lassen. 

Noch würzen und fertig 🙂

Advertisements

3 Gedanken zu “Selfmade Rahmspinat 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s