Fruchtiges Chia-Brot 

Standard

(Ich habe den Teig in zwei Hälften geteilt, zwei Brotlaibe daraus gemacht und einen davon eingefroren)

Zutaten:

250 g Weizenmehl

250 g Dinkelmehl 

300 ml lauwarmes Wasser 

3 EL Chiasamen 

2 Hände voll Cranberries 

1 EL Zucker 

1 TL Salz

1 Pkt. Trockenhefe 

Zubereitung:

Die Mehlsorten mit dem Zucker, den Chiasamen und den Cranberries in einer Schüssel mischen.

Eine Mulde in der Mitte der Mehlmischung machen und die Trockenhefe hinein rieseln lassen. Das Salz an den Rand streuen und aufpassen dass es nicht mit der Hefe in Berührung kommt.

Nun mit einem Handrührgerät und Knethaken langsam das warme Wasser auf die Hefe gießen und gut verkneten.

Mit den Händen eine Kugel formen und den Teig 30 Minuten abgedeckt gehen lassen. Nun den Teig auf einer bemehlten Fläche mit dem Handballen gut durchkneten. Noch mal 30 Minuten abgedeckt auf einem Backblech mit Backpapier ruhen lassen.
Den Backofen auf 220 Grad vorheizen und das Brot anschließend bei 200 Grad 30 Minuten goldbraun backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s