Linsenplätzchen 

Standard

ca. 1 Blech 


Zutaten:

250 g rote Linsen, über Nacht eingeweicht 

1 Zwiebel 

1 Knoblauchzehe 

2 – 3 TL Sesam 

Chilli, Zitronengras, schwarzer Pfeffer, Salz 

Zubereitung:

Knoblauch und Zwiebeln klein schneiden und mit den Linsen zusammen mit einem Pürierstab pürieren. Kräftig würzen und die Sesamsamen und das Mehl unterrühren.

Nun kann man den Teig zu Bällchen formen, die man dann anbrät, frittierte oder im Backofen backt.
Wenn man sie im Backofen macht vorher mit etwas Öl bestreichen und zwischendurch mal wenden. Die Plätzchen bzw Bällchen sollten frisch verzehrt werden ansonsten werden sie trocken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s