Karamellisierter Tofu mit Romanesco-Kartoffel-Gemüse 

Standard

1 Portion

vegan 

Zutaten:

2 – 3 mittelgroße Kartoffeln (festkochend), geschält, gewürfelt und gekocht 

1/2 Kopf Romanesco, gewaschen, in mundgerechten Stücken und gekocht

1/2 Pkt. Naturtofu, gewürfelt 

1 Schalotte, fein gewürfelt 

1 kleine Knoblauchzehe, fein gehackt 

Hoisin-Sauce 

Salz, Pfeffer, Chilliflocken 

Zubereitung:

Den Tofu mit der Schalotte und dem Knoblauch in etwas Öl scharf anbraten. Reichlich von der Hoisin-Sauce hinzugeben und das ganze karamellisieren lassen. 

Den Romanesco und die Kartoffeln unterheben, Würzen und noch etwas in der Pfanne wenden. Fertig 🙂

Romanesco ist übrigens eine Mischung aus Blumenkohl und Brokkoli. 😉
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s