Zucchini-Risotto Toskana

Standard

 

ca. 2 Portionen 


Zutaten:


200 g Reis nach Wahl (es muss nicht unbedingt Risottoreis sein)

400 g Zucchini (1 – 2Stück je nach Größe), in Scheiben 

ca. 5 – 6 Cherry- oder getrocknete Tomaten, halbiert 

1 Schalotte, fein gehackt 

1 Knoblauchzehe, fein gehackt 

Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Kräuter der Provence, Chillipulver 

1 Prise Zucker 



Zubereitung:


Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch kurz anschwitzen.


Dann die Zucchinischeiben hinzugeben und anbraten. Anschließend den Reis für etwa eine Minute hinzugeben und dann mit etwas Wasser ablöschen.


Alle Gewürze nach Gefühl hinzugeben und gut umrühren. Dann solange immer wieder etwas Wasser hinzugeben bis der Reis gar beziehungsweise aufgequollen ist.


Den Herd runterstellen und die Tomaten hinzufügen, eventuell noch etwas abschmecken dann ist das Gericht auch schon fertig, wenn die Tomaten etwas heißt geworden sind. 🙂



 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s