Kürbis-Zimt-Stangen 

Standard


1 Paket fertigen Blätterteig 

200 g Kürbispüree 

Zucker 

Zimt 

Ingwerpulver 

gemahlene Nelken 

Etwas Muskat 

Geschmolzene Butter zum Bestreichen 


Glasur:


1 EL Frischkäse 

Puderzucker 

Vanilleextrakt 



Das Kürbispüree gleichmäßig auf dem ausgerollten Blätterteig verteilen.

Mit Zimt und Zucker bestreuen und dabei nicht sparen – lieber mehr als zu wenig.

Dann etwas sparsamer mit Ingwer, Muskat und Nelken bestreuen.


Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. 


Den Teig einmal in der Mitte zusammen klappen und in ca. 2 cm breite Streifen schneiden.

Die Streifen so 2 mal um sich selbst drehen und auf ein Backblech mit Backpapier legen.

Die Stangen mit geschmolzener Butter einstreichen und noch mit etwas Zimt bestäuben. 


Ca. 30 – 45 Minuten backen, bis die Stangen schön kross sind.


Nach dem Abkühlen mit der Glasur bestreichen.  Fertig 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s