Chai – Tee – Cookies 

Standard

200 g Mehl 

130 g Zucker 

40 g Speisestärke 

160 g Margarine 

1 Eigelb 

2 Beutel Chai Tee (egal, welche Sorte

 Ich hatte gerade nur honey – lemon da)

1 Prise Salz 

Etwas Zimt oder Vanillemark 



Zuerst die Teebeutel aufschneiden und den Inhalt zusammen mit der Hälfte des Zuckers in einem Mörser o. ä. kurz mahlen.

Dann mit allen anderen Zutaten in einer grossen Schüssel zu einem glatten Teig kneten. 

In Frischhaltefolie mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. 


Den Backofen vorheizen und aus dem Teig Kugeln formen, etwas platt  drücken und ca. 15 – 20 Minuten backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s