Vegane Rüblimuffins

Standard

Zuckerfrei , nur natürliche Zutaten, super gesund und lecker

12 Stück

image

2 Karotten, geraspelt
2 Äpfel,  geraspelt
100 g Dinkelvollkornmehl
100 ml beliebige Pflanzenmilch (ich habe Alpro Kokosnuss genommen)
1 TL Backpulver
1 TL Zimt
gehackte Walnüsse und Cranberries nach Belieben

Alles gut vermischen und Muffins ca.15 – 20 Minuten bei 180 Grad Umluft backen.
Ich habe meine Muffins nach dem Abkühlen noch mit Zartbitterschokolade und Kokosraspeln verziert.

Tipp; Karotten- und Apfelraspeln gut ausdrücken,  damit der Teig nicht zu flüssig wird.:)

inspiriert von BodyKiss auf YouTube

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s